Donnerstag, 27. Oktober 2011

Blog auf www.faxspam.info wird eingestellt

Wie mir der Erwerber des Blogs www.faxspam.info, Herr Maximilian Sierig, mitteilt, kann er aus zeitlichen und finanziellen Gründen den Blog leider auch nicht weiterführen. Der Blog www.faxspam.info wird damit also beendet.

Inzwischen hat die Bundesnetzagentur die deutschen Telefongesellschaften angewiesen, von und zu den bekannten Telefax-Rufnummern des SWISS MONEY REPORT telefontechnisch nicht mehr weiterzuvermitteln. Bleibt zu hoffen, daß die Behörden und die Politik den berechtigten Ärger über Faxspam nicht dazu benutzen, damit einen Einstieg in einen nationalen Informationszoll vorzunehmen, wie er ja auch bereits für die Internetnutzung angedacht ist.

Allen Lesern und Helfern an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön!

Montag, 3. Oktober 2011

Europa in der Euro-Krise

Es ist so manches ärgerlich. Und Fax-Spam hin oder her: Angesichts der Eurokrise stellen sich ganz andere Fragen:
 
Fragen Sie einmal ihre Bundestagsabgeordnete und ihren Bundestagsabgeordneten:
  • Haben Sie schon einmal - ganz privat verantwortet - eine Bürgschaft übernommen? Und wie ist das ausgegangen?
  • Wie verantworten Sie die "öffentliche" Bürgschaft über die gigantische Summe von 211.000.000.000,00 Euro, der sie zugestimmt haben, persönlich? Und woher soll das Geld, im Falle, daß diese ungeheure Summe fällig wird, hergenommen werden?
  • Würden Sie auch genauso Bürgschaften für finanziell notleidende Familien bei ihnen vor Ort leisten? Welche notleidenden Familien bei ihnen vor Ort kennen sie mit Namen und Adresse? Wann waren sie das letzte mal dort?
Deine eigene Solidarität ist gut. Sie haben dazu etwas zu sagen? Gerne hier.