Samstag, 12. März 2011

www engine100 com Fax-Spamming

Brauchen Sie ein Benzin-Notstromaggregat? Wir nicht! Und Sie sicherlich auch keines zweifelhafter Herkunft. Bestellen können Sie das Gerät übrigens unter der Rufnummer 0044-2070-604457, das ist in Großbritannien und das faxen dahin recht teuer. Angeblich steht eine Firma G.K. Industrievertretungen dahinter, die eine ganz andere Rufnummer angibt.
Uns nervt eine solche unerbetene, unerwünschte und unerlaubte Faxwerbung sehr und auch für Sonderangebote fragen wir immer einen Händler unseres Vertrauens und keine Mißbraucher andererleuts Toner, Tinte und Papier.

Hier die Daten der unerbetenen und unerlaubten Fax-Werbung:

WWW ENGINE100 COM
Empfangen: 11.03.2011 02:10
Absenderkennung: ohne (deshalb bei uns leider nicht sperrbar)

Sind auch Sie von diesem Fax-Spam-Versender betroffen? Dann kommentieren Sie dies bitte gleich hier.

Kommentare:

Verdener hat gesagt…

dieses Fax bekommen wir fast jede Nacht. Immer wieder.
was kann man dagegen tun?

3SKOM hat gesagt…

Wir sammeln zunächst solche unerwünschten Faxe. Sie können sich schon jetzt bei der Wettbewerbszentrale (www.wettbewerbszentrale.de) beschweren und natürlich bei der örtlichen Polizeidienststelle. Bitte geben Sie uns das Aktenzeichen bzw. die Tagebuchnummer der Polizei herein, so daß wir durch weiteres Material belegen können, daß die Schädigung nicht nur sie betrifft.
Unsere Adresse und Sonder-Faxnummer finden Sie auf der Seite www.swiss-money-report.de. Auf diesm Blog werden wir weiter berichten. Es wird etwas an Zeit brauchen und noch mehr Unterlagen, um vor allem die Behörden zu einem Tätigwerden zu bewegen.

mi.glen58 hat gesagt…

Ärgerliche Verschwendung von Papier und Toner/Tinte. Die Betreiber müssen unbedingt aus dem Verkehr gezogen werden - oder werden die gar von Faxzubehörherstellern beauftragt??

Anonym hat gesagt…

Fast jeden tag kommt so einen blöde fax wass soll dass >? schert euch zum teuffel.

Anonym hat gesagt…

dass ist so assozil dass knallt .ich habbes satt von euch .
Flasche ist jezt foll Stronzi.

Kommentar veröffentlichen